Die Wahl

Wahlkampf | Werbung

Werbe-Materialien für den Wahlkampf

Cartoon zu Betriebsratswahlen 2014 Copyright: Freimut Wössner 2013

Auf dieser Seite finden Sie Faltblätter, ein Plakat und eine ver.di-Beitrittserklärung, die Sie in Ihrem Wahlkampf unterstützen.

Sieben Faltblätter

Betriebsratswahlen - Flyer - Betriebsrat ver.di

Faltblatt 1: Betriebsrat

Engagierte und
kompetente Interessenvertretung

Mit einem Betriebsrat wählen Beschäftigte eine professionelle Interessenvertretung. Das Betriebsverfassungsgesetz garantiert Betriebsräten deshalb wichtige Unterstützung: Der Arbeitgeber muss ihnen genug Zeit für ihre Arbeit und Qualifizierung lassen und ihnen Büros, Telefone und andere Arbeitsmittel zur Verfügung stellen.

Betriebsratswahlen 2014 - Flyer 2: Betriebsrat gründen ver.di

Faltblatt 2: Betriebsrat gründen

Ein Betriebsrat macht genau den Ort sozialer, gerechter, sicherer und demokratischer, an dem wir einen Großteil unserer Zeit verbringen: unseren Arbeitsplatz. Ein Betriebsrat ist Ihr gutes Recht – lassen Sie sich diese Chance und die Vorteile der Mitbestimmung nicht entgehen.

 

Betriebsratswahlen 2014, Flyer Jugend ver.di

Faltblatt 3: Jugend mit Zukunft

Dein Betrieb braucht dich. Das Betriebsverfassungsgesetz sagt: Ab fünf Beschäftigten im Betrieb wird ein Betriebsrat gewählt. Wenn es Probleme gibt, setzt sich der Betriebsrat für die Rechte jedes einzelnen Beschäftigten ein – und hat gleichzeitig die Interessen der gesamten Belegschaft im Blick: ob Jung oder Alt, Frau oder Mann, ob im Büro oder der Produktion. Genau deshalb braucht der Betriebsrat auch die Erfahrung aller Menschen, die die Belegschaft ausmachen – auch deine! Geh wählen und überzeuge auch andere, an der Wahl teilzunehmen.

Betriebsratswahlen 2014 - Flyer "Starke Frauen" ver.di

Faltblatt 4: Starke Frauen

Gute Arbeit für Beschäftigte ist Arbeit mit guten und sicheren Arbeitsbedingungen, mit gerechter Entlohnung, mit Mitbestimmung, mit Arbeits- und Gesundheitsschutz und ohne Diskriminierung. Für viele Frauen ist das in der Arbeitswelt noch keine Realität. Lesen Sie den Flyer - dann wissen Sie, was Betriebsrätinnen und Betriebsräte insbesondere für Frauen im Betrieb tun können.

Betriebsratswahlen 2014, Flyer, Integration ver.di

Faltblatt 5: Alle können kandidieren

Der Betriebsrat ist so stark, wie die Beschäftigten ihn machen: Sie haben es in der Hand – alle können wählen, alle können kandidieren. Gehen Sie zur Betriebsratswahl, überzeugen Sie auch andere
wählen zu gehen oder kandidieren Sie selbst. Sie wollen mehr Informationen? Mehrsprachige Hinweise zur Betriebsratswahl finden Sie im ver.di-Mitgliedernetz.

Betriebsratswahlen 2014, Werbematerialien, Flyer, Leiharbeit ver.di

Faltblatt 6: Leiharbeitnehmer/innen bestimmen mit!

Viele Leiharbeitskräfte arbeiten ohnehin in unsicheren Beschäftigungsverhältnissen – und scheuen deshalb oft davor zurück, sich für oder in einem Betriebsrat zu engagieren. Doch dafür gibt es keinen Grund: Betriebsräte sind demokratisch gewählt – sie haben die Belegschaft, ver.di und das Gesetz im Rücken.

Betriebsratswahlen 2014, Werbematerialien, Flyer KMU ver.di

Faltblatt 7: Kleiner Betrieb, viele Rechte!

Für ihre oft ehrenamtliche Arbeit brauchen Betriebsräte Unterstützung: Der Arbeitgeber muss ihnen laut Betriebsverfassungsgesetz genug Zeit für ihre Betriebsratsarbeit und Qualifizierung lassen und ihnen Büros, Telefone und andere Arbeitsmittel zur Verfügung stellen. Lesen Sie jetzt, wie Sie auch und vor allem in kleinen Betrieben mitbestimmen können. ver.di unterstützt Sie mit vielen (Vernetzungs-)Möglichkeiten.

Menschen, die sich als Betriebsrat wählen lassen ver.di

 Alle Faltblätter

 

 

 

Betriebsratswahlen 2014: Das Plakat ver.di

Das Plakat: Deine Stimme

 

 

 

 

 

 

 

ver.di-Beitrittserklärung ver.di

ver.di-Betrittserklärung